In der heutigen Zeit scheint die Welt kleiner zu sein als sie tatsächlich ist. Aber die Wahrheit ist, dass verschiedene Teile der Welt sehr unterschiedliche Kulturen haben. Zum Beispiel mag man fasziniert sein, wie interessant es ist, Geburtstage in China zu feiern und anzuerkennen.


Für Starter, Alter werden Babys unterschiedlich zugeordnet in China. Dies basiert auf einem traditionellen System namens East Asian Age Reckoning. Nach dieser Struktur wird einem Kind ein Jahr nach seiner Geburt eine Gutschrift gutgeschrieben. Mit anderen Worten, ein Baby, das im Westen als null Jahre alt gilt, kann im Osten als ein Jahr alt angesehen werden. Dann wird ein weiteres Jahr zu ihrem Alter hinzugefügt, sobald das chinesische Neujahr vorüber ist. So können Sie jemanden haben, dessen gesprochenes Alter sich von seinem tatsächlichen Alter unterscheidet. Daher haben die Chinesen verschiedene Methoden, um das Alter von Personen zu zählen.

  • dankbare Morgenzitate
  • Darüber hinaus kann ein Baby in China bereits im Alter von einem Monat seine erste Geburtstagsfeier feiern. Diese Praxis wird als bezeichnet Mun noch nicht. Es tritt auch ungefähr zur gleichen Zeit auf, zu der die Mutter des Kindes ihre Genesung von der Geburt vollendet. Ein weiteres besonderes Merkmal der Mun noch nicht ist der Glaube, dass die Zukunft des Kindes vorhergesagt werden kann, indem man es mit bestimmten Gegenständen umgibt und sieht, nach welchen das Baby zuerst greift. Zu diesen Feierlichkeiten werden normalerweise auch gefärbte Eier gebracht.


    Alles Gute zum Geburtstag auf Chinesisch!

    Traditionell sind Geburtstagsfeiern in China nicht so wichtig wie in anderen Teilen der Welt. Anders ausgedrückt waren solche Anlässe im Allgemeinen Babys und älteren Menschen vorbehalten. Aufgrund zunehmender westlicher Einflüsse ist es jedoch nichts Falsches, beispielsweise einem chinesischen Freund oder Familienmitglied an seinem besonderen Tag eine Geburtstagstorte zu schenken. Aber die Tradition ist immer noch vorherrschend, so dass sie auch mit Nudeln zum Gedenken an den Jahrestag ihrer Geburt behandelt werden können, die nach Sitte auf faszinierende Weise konsumiert werden müssen, um Glück und Langlebigkeit zu fördern.


    Da die chinesische Kultur immer noch stark von den Praktiken der alten Welt beeinflusst wird, liegt es nahe, dass mit Geburtstagsfeiern auch Tabus verbunden sind. Zum Beispiel wird es als unglücklich angesehen, jemandem eine Uhr zum Geburtstag zu geben, da sie ähnlich wie das Wort Tod ausgesprochen wird. Darüber hinaus glauben einige Leute, dass bestimmte Geburtstage für bestimmte Geschlechter nicht anerkannt werden sollen (zum Beispiel werden der 30. Geburtstag sowie die Feierlichkeiten zum 33. und 66. Geburtstag für Frauen übersprungen). Aber unter normalen Umständen ist es nichts Falsches, den Geburtstag einer Person zu erkennen. Und dies kann mit der grundlegendsten Form des feierlichen Ausdrucks geschehen, die ein gutes altmodisches 'Happy Birthday' in Form seines chinesischen Gegenstücks wäre.Sheng Ri Kuai Le'.

  • beste Bruder Nachricht
  • Im Gegensatz zu den Tabus gibt es auch Geburtstage, die als besonders wichtig angesehen werden, wie zum Beispiel den oben genannten ersten Geburtstag. Ein weiteres Jubiläum, das in China als besonders anerkannt gilt, ist das Erreichen des 60. Lebensjahres. In dieser Zeit gilt eine Person als einen ganzen Lebenszyklus abgeschlossen.